Badmintonclub Uzwil

Sport-verein-t

Qualitätslabel für BC Uzwil

Der Badmintonclub Uzwil bekam im Frühjahr 2015 erstmals das Qualitätslabel «Sport-verein-t». Dieses bestätigt das soziale und gesellschaftliche Engagement des Vereins. Neben der Auszeichnung darf der BC Uzwil in Zukunft mit höheren Förderbeiträgen aus dem Sport-Toto-Fonds rechnen.

«Unser Verein erreicht einen weiteren Meilenstein», sagte BCU-Präsident Jürg Schadegg an der Labelübergabe. Der Badmintonclub Uzwil ist seit Jahrzehnten bekannt für seine umsichtige Arbeit innerhalb des Vereins. Nun wird dieses Engagement ausgezeichnet. Damit auch alle Kriterien für das Label «Sport-verein-t» erfüllt werden konnten, wurden einige Strukturen angepasst. Besonders freut den Verein, dass sich mit Simon Tobler ein junges Aktivmitglied zur Umsetzung bereit erklärte.

An der offiziellen Labelübergabe vor den versammelten Vereinsmitgliedern fand auch Bruno Schöb lobende Worte, der das Label vor rund elf Jahren ins Leben gerufen hatte. Besonders beeindruckt zeigte er sich von der Vielzahl der ausgebildeten Trainer im Badmintonclub Uzwil. Auch die Führung des Vereins sei vorbildlich. Allerdings hob er auch den Mahnfinger. Nun müssen die Werte von «Sport-verein-t» gelebt werden. Diese basieren auf den fünf Kernthemen Organisation, Ehrenamt, Integration, Solidarität und Prävention.

Jahresbericht Sport-verein-t 2016

SIMON TOBLER
Sport-verein-t

E-Mail

BC Uzwil ist Verein des Jahres

Der Badmintonclub Uzwil wird für sein erfolgreiches Sportjahr 2015 ausgezeichnet. Bei der kantonalen Sportlerehrung werden die Uzwiler überraschend zum Verein des Jahres ernannt. Dies entschied eine Fachjury der IG St.Galler Sportverbände.

Was für eine Freude bei den rund 50 anwesenden Vereinsmitgliedern. Nachdem der Badmintonclub Uzwil als Sieger ausgerufen wurde, trat die ganze BCU-Schar auf die Bühne. Es war ein besonderer Moment in der Olma-Halle. Mit einem kurzen Videofilm wurde den Gästen der Badmintonclub Uzwil vorgestellt, danach führte der bekannte Fernsehmoderator Jann Billeter ein Gespräch mit Präsident Jürg Schadegg.

Der Badmintonclub Uzwil bekam die Auszeichnung für das Jahr 2015. Ausschlaggebend waren die vielen sportlichen Erfolge, das engagierte Clubleben und das Erreichen des Qualitätslabels «sport-verein-t». Im Mit-telpunkt steht beim BC Uzwil auch das Ehrenamt. Viele Menschen ziehen am gleichen Strick und setzten sich gleichermassen für den Leistungssport, die Nachwuchsförderung und den Breitensport ein. «Wir sind stolz, dass wir unsere Begeisterung für den Badmintonsport nach aussen tragen können. Wir werden uns weiterhin mit viel Herzblut für unseren Sport, für den Verein und die Region einsetzen», sagt Präsident Jürg Schadegg. Die Sportgala fand in den Olma-Hallen statt und wurde von der IG St.Galler Sportverbände organisiert.