Badmintonclub Uzwil

Elite

YONEX kleidet BCU-Trainer ein

Für die täglichen Trainings werden die beiden Uzwiler Trainer Iztok Utrosa und Rudi Dellenbach komplett ausgerüstet. Dies übernimmt einmal mehr unser treuer und grosszügiger Sponsor YONEX.

Von Kopf bis Fuss – unsere Trainer werden ab sofort mit der neusten YONEX-Kollektionen in Uzwil anzutreffen sein. Damit machen sie den Anfang. Demnächst folgt das neue Vereinstrikot – natürlich auch von YONEX.

Der Badmintonclub Uzwil ist stolz, dass er mit YONEX einen langjährigen und innovativen Partner an seiner Seite hat. YONEX ist Marktleader im Schweizer Badminton. Aber auch im Tennis spielt der Sportartikelhersteller eine gewichtige Rolle. Belinda Benicic und Stan Wawrinka werden beide von YONEX ausgerüstet.

Die japanische Sportartikelmarke YONEX wurde 1947 von der Familie Yoneyama gegründet. Seit 1957 produziert die Firma Badmintonrackets für die gesamte Welt. Yonex hat sich seither zu einem Weltkonzern entwickelt. 1962 wurde das erste «Yoneyama» Badmintonracket aus Holz vorgestellt. 1969 präsentierte man das weltweit erste Racket aus Aluminium und diversifizierte in die Tennisindustrie.

1973 wurde das heute weltweit bekannte YONEX-Logo vorgestellt. Es ist die graphische Umsetzung von zwei Ypsilons für den Familiennamen Yoneyama. Ein Jahr später wurden Firma und Produkt in YONEX umbenannt. «Ex» steht dabei für Export. Heute kennt man dieses Logo auf grünblauem Hintergrund. Grün steht für den «Playground», blau für den «Sky».

Website von YONEX Schweiz