Badmintonclub Uzwil

Nachwuchs

Uzwiler bleiben die erfolgreichsten Ostschweizer

Der Nachwuchs vom Badmintonclub Uzwil gewinnt an den Junioren Ostschweizermeisterschaften insgesamt 36 Medaillen. Damit knüpfen die jungen Talente nahtlos an die Vorjahre an und küren Uzwil zum erfolgreichsten Nachwuchsverein der Region.

Die regionalen Titelkämpfe fanden in St.Gallen statt. Dabei spielten die Uzwilerinnen und Uzwiler in fast allen Altersklassen an der Spitze mit. Besonders erfreulich sind die ausgezeichneten Resultate bei den Jüngsten. In den Kategorien U11 und U13 wurden gleich mehrere Glanzpunkte gesetzt. Diese zeigen, dass weitere hoffnungsvolle Talente im Verein nachrücken.

Besonders erfolgreichen waren Liano Panza, Noel Tappeiner, Sanna Germann, Yaël Brunnschweiler, Aileen Grolimund, Vera Appenzeller, Adina Panza, Gioia Scheiwiller, Chantal Appenzeller und Jessica Cammarata. Sie alle durften sich eine oder gar mehrere Goldmedaillen umhängen lassen.