Badmintonclub Uzwil

NLA

Uzwil verpflichtet Maria Ulitina

Der Badmintonclub Uzwil verpflichtet die ukrainische Profispielerin Maria Ulitina. Die 26-Jährige verstärkt die NLA-Mannschaft ab der neuen Saison. Damit steht das Kader für die nächste Saison.

Maria Ulitina ist eine Einzelspezialistin und rangiert aktuell auf Platz 89 in der Weltrangliste. Sie wird bei den Frauen die wichtige Ergänzungsrolle übernehmen, auch weil die Dauer des verletzungsbedingten Ausfalls von Cendrine Hantz nur schwer abzuschätzen ist. Hantz wird wohl im Juli ihre ersten Trainings auf dem Spielfeld absolvieren können – rund sieben Monate nach ihrer schweren Knieverletzung.

Nach dem Abgang von Jelle Maas und den beiden Neuzugängen Maria Ulitina und Nicolas A. Müller ist das NLA-Team nun komplett. Die Meisterschaft beginnt am 22. September 2018.

Frauen:
Cendrine Hantz, Tenzin Pelling, Sereina Hofstetter, Irina Kölbener, Michelle Joller, Maria Ulitina

Männer:
Iztok Utrosa, Artem Pochtarev, Christian Bösiger, Julien Scheiwiller, Nicolas A. Müller, Ramon Kropf, Nicky Bach