Badmintonclub Uzwil

Nachwuchs

Nachwuchs startet mit Trainingscamp

Der Badmintonclub Uzwil steht mitten im Aufbautraining. Die Elitespieler schwitzen schon seit einigen Wochen für die neue Saison. Nun startete auch der Nachwuchs mit den intensiven Trainings. Das mehrtägige Camp fand in Oberuzwil statt.

Die Juniorenförderung nimmt beim Badmintonclub Uzwil eine wichtige Rolle ein. Mit 120 Kindern und Jugendlichen betreiben die Uzwiler die grösste Badminton-Nachwuchsabteilung der Schweiz. Dabei wird der Leistungs- und Breitensport gefördert. Wer also Badminton spielen will, findet seinen richtigen Platz im Verein.   

Einen festen Platz hat auch das Sommercamp in der letzten Ferienwoche. Es ist für die Junioren der offizielle Trainingsstart in die neue Saison. In diesem Jahr fand dieser unter der Leitung von Cheftrainer Iztok Utrosa, Nachwuchschefin Kathrin Germann und dem neuverpflichteten Nachwuchstrainer Rudi Dellenbach statt. «Wir wollen wiederum regional und national an der Spitze mithalten», sagt Kathrin Germann zu den Saisonzielen. «Wenn es sogar zu internationalen Topplatzierungen reicht, umso schöner.»